Heute möchte ich mit dir über ein beliebtes Thema sprechen, den Wettbewerb und wie du ihn für dich nutzen kannst. Besonders wenn man gerade anfängt in einer Nische, dann sieht man die ganzen anderen, die schon seit Jahren dabei sind, all ihre Follower, ihre Videos, professionellen Bilder, Podcasts und so weiter. Das wirkt für viele erstmal beängstigend und du fragst dich bestimmt, wie du dich mit ihnen messen kannst. Wie kannst du da mithalten?

Das erste was du lernen musst ist, das Wettbewerb etwas gutes für dich ist. Denn wenn du bspw. neu in einer Nische bist und niemand anderes ist da, dann ist das ein Signal. Diese Nische ist zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit tot. Also nicht nur kein Wettbewerb, sondern auch keine Nachfrage. Wenn du aber siehst, in deiner Nische gibt es sehr erfolgreiche Mitstreiter, dann ist das etwas gutes. Die Nische funktioniert und du solltest nicht denken, dass die anderen sowieso alle viel besser sind, sondern du solltest dir denken „Hey, wenn die das schaffen, dann kann ich das auch.“ Außerdem ist es fast unmöglich etwas zu machen, was kein anderer macht. Freu dich also lieber darüber, wenn es auch andere gibt, denn du kannst das für dich nutzen. Vor allem kannst du schauen, was sie richtig machen. Warum sind sie so erfolgreich? Und was machen sie falsch? Was kannst du besser? Das ist das, worauf du deinen Fokus legen solltest, denn du kannst davon auch eine Menge lernen. Aber pass auf: Du musst sehen, was sie richtig machen, aber nicht annehmen, dass sie es richtig machen. Kopiere sie nicht, sondern lerne von ihnen. Außerdem kannst du auch von ihren Fehlern lernen, denn wenn einer einen Fehler macht, dann notiere ihn dir und mach es besser.

Ein weiterer Punkt ist der Glauben, dass wenn jemand sehr viele Follower hat, er dann auch viel Outcome hat. Aber das ist nicht so. Follower sind nicht gleich Einnahmen. Lass dich also nicht davon beängstigen, wenn jemand eine große Followerschaft hat, das bedeutet noch lange nicht, dass er auch so viel Einkommen hat. Sie schaffen es alle mal, dass die Leute ihre Inhalte lesen, ihre Videos schauen oder ihre Beiträge kommentieren, aber nicht dass sie auch kaufen. Achte immer darauf, was wirklich wahr ist und nutze den Wettbewerb für dich. Und auch wenn dich jemand versucht zu kopieren, dann versteht er lange nicht, warum du was tust und es wird auch nicht funktionieren.