Im Online Marketing gibt es viele Methoden, die sich nicht lohnen oder einfach veraltet sind. Ich möchte Dir heute von der größten Lüge oder eher gesagt der Methode erzählen, die sich für Dich als Coach nicht lohnt. Vermutlich hast Du auch schonmal etwas von der up-sell Methode gehört.

Im Grunde geht es darum, den Kunden erst ein Produkt im Niedrigpreissegment anzubieten und wie der Name schon sagt: über up-selling, den Kunden zu Deinem eigentlichen Produkt zu bringen. Meistens läuft das so ab, dass man dem Kunden am Anfang ein günstiges Produkt, wie ein Buch oder eine DVD von Dir, anbietet. Sagen wir mal das kostet 50 €. Als nächstes ist es das Ziel, nachdem Du ihm mit dem günstigen Produkt überzeugt hast von Dir, dem Kunden ein teureres Produkt anzubieten, beispielsweise ein privates Coaching oder eine Testphase. Dann bietet man ein Abo an und am Ende soll der Kunde Dein komplettes Programm erwerben.

Hier die Wahrheit: Du verlierst in dieser Zeit die wertvollsten Kunden. Warum? Ganz einfach. Du bist ein Coach und Du löst für Deine Zielgruppe ein wichtiges Problem. Dabei gibt es zwei Probleme. Erstens mit einem günstigen Produkt, wie einem Buch lockst Du auch Käufer an, die nicht wirklich an der Lösung interessiert sind. Zweitens sind die Kunden, die ihr Problem wirklich lösen wollen, auf dem Weg oft nicht überzeugt von dir, sie erfahren keine Besserung und brechen noch ab bevor sie zu Deinem eigentlichen Produkt kommen. Viel besser ist es hier, dem Kunden gleich ein Produkt anzubieten, mit dem er die gesamte Lösung bekommt, also nicht nur einen Teil sondern die gesamte Lösung und darum sollte es Dir gehen.

Anstatt auf dem Weg zu Deinem Produkt viele Interessenten zu verlieren, konzentriere Dich lieber auf das gesamte Ergebnis, denn das ist es, was den Kunden am Ende wirklich interessiert. Das Ergebnis. Der Vorteil für Dich: Du musst nur eine Sache anbieten, hast viel weniger Aufwand und am Ende nur Kunden, denen Du wirklich helfen kannst. Natürlich denkt man erstmal, wenn man gleich ein großes, viel teureres Produkt verkauft bleiben einem die Kunden aus. Aber das ist nicht so. Die Menschen, die ein Problem haben und es lösen wollen und WISSEN, dass Du das gesamte Ergebnis für sie hast, die investieren gerne in Dich. Und die, die es nicht wirklich wollen, denen kannst Du am Ende auch nicht helfen.

Am Ende gewinnst Du und Dein Kunde, denn Du hast nur ein Produkt und zufriedene Kunden und der Kunde erhält das gesamte, anstatt nur einen Teil des Ergebnisses. Wenn Du jetzt wissen willst, wie auch Du als Coach ein Produkt, ein Premium Produkt kreieren kannst, dann melde Dich jetzt kostenlos und www.wohkstabd.club/jetzt. Dort kannst Du in einem für Dich vollkommen kostenfreien Coaching erfahren ob und wie wir das für Dich und Dein Herzens-Business umsetzen können.