In den meisten Premium Mastermind Gruppen ist es so, dass es Online Videos zum lernen gibt und Aufgaben die man dann erledigen muss. Ein gutes Coaching Programm hat zu den Informationen auch entweder 1:1 Coachings oder Gruppencoachings in denen Probleme besprochen und gelöst werden. Manchmal gibt es dann noch Gastsprecher oder Experten die zusätzlich eingeladen werden. Das sind alles wichtige Dinge und auf keinen Fall zu vernachlässigen. Aber es gibt auch eine Sache, die nicht besonders üblich ist, aber meiner Meinung nach sehr wichtig ist. Denn zu den ganzen Aufgabe und der Arbeit, die ein Programm mit sich bringt gibt es eine Sache, die auch sehr sehr wichtig ist. Es geht darum, dass deine Klienten Spaß haben und dass sie das alles als eine tolle und außergewöhnliche Erfahrung ansehen.

Es ist natürlich etwas, was nur in einem Premium Programm möglich ist. Du solltest das, falls du es noch nicht hast, unbedingt hinzufügen. Ich habe mit meiner ersten Gruppe beispielsweise ein tolles Essen in einem Schlosshotel gehabt. Dort haben wir zwar auch Übungen gemacht, aber wir haben auch einfach nur die Zeit miteinander genossen, Erfahrungen persönlich ausgetauscht und das ganze in einem tollen Ambiente und einer Menge Spaß. Meine Gruppe hat das sehr wert geschätzt und es hat ihnen geholfen, noch mehr Energie für das eigenen Business zu bekommen. Denn es motiviert und pusht, wenn man die Zeit einfach mal genießt. Manchmal lade ich aber auch Klienten von mir ein, mit auf Events zu kommen. Das hat viele Vorteile, denn in solchen Situationen kommen manchmal die besten Ideen zustande. Und die Ergebnisse werden noch besser, was für dich als Coach immer das oberste Ziel sein sollte.

Versuche also etwas zu deinem Programm hinzuzufügen, was einfach nur Spaß macht, je nachdem, was bei dir am besten in deine Nische passt. Das kann auch eine Challenge sein, bei der am Ende ein Gewinner hervorgeht. Sei kreativ und mache dein Programm zum Erlebnis deiner Klienten.